Wer sucht, der findet!

Evangelist Matthäus (Mt 7,7)
 

Konzeption

Der Bereich Forschung ist unter folgender Konzeption aufgebaut:

  • Definition Forschungsgegenstand, allfällige Thesen
  • Evaluation der dazu passenden Boxdisziplin
  • Disposition und Umsetzung

Intension

Das Boxen verschmilzt mit dem Forschungsgegenstand und kreiert Thesen. Die faszinierende Welt des Boxens mit all seinen archaischen, schrillen, bunten, aber auch ernsten Facetten als Sinnbild des Lebens, dienen als Hintergrund. Der zu bearbeitende Forschungsgegenstand steht im Vordergrund und liefert verquickt mit dem Boxen, neue Erkenntnisse.

 

Hilfeleistungen

Das Angebot der Forschung findet vorzugsweise im Lokal von Boxen zur Bildung statt. Hier finden sich alle relevanten boxsportspezifischen Arbeitsgeräte und einen funktionierenden Trainingsbetrieb aller Boxdisziplinen. Weitere technische Hilfsmittel wie Flipchart, Beamer usw. sind vorhanden. Die Hilfeleistungen für eine erfolgreiche Studie hängen im Weiteren von den Wünschen der Kunden ab. In der Regel gehören dazu: Einsicht in das Boxen, Trainings- und Leistungsmöglichkeiten, Interviews uvm.

 

Interesse an der Forschung?