Bei dieser Form von Boxen geht es um das Fokussieren auf das, was momentan zählt, um noch verschlossene Türen zu öffnen, auszutreten und dann neue Wege zu beschreiten.»

Ursula Klopfstein (Ärztin & Verantwortliche des Therapeutischen-Boxens bei Boxen zur Bildung)
Teilnehmer des Coaching-Boxens erzählen von ihren Erfahrungen.

Rezensionen

Regina S. (60 Jahre):

"Coaching-Boxen ist die beste Medizin gegen Mobbing - egal welches Alter, egal ob sportlich oder nicht, es tut einfach gut! Dankeschön an Pascal"

 

Lukas B. (49):

"Schwitzen, sprechen, schwitzen, sprechen. Kopf durchlüften. Und es hilft!"

 

Gina G. (35):

"Eine lebenssteigernde Investition, dieses Box-Coaching! Sich auf den Weg zu machen um herauszufinden, wer ich bin, wo meine Grenzen, meine Ziele sind und am Ende mit der Gewissheit zu leben, dass ich ein geliebter Mensch bin: Das war und ist das Beste, was ich tun konnte. Danke Pascal für deine Unterstützung, deinen Mut, mir zuzusprechen und deine Gabe zu spüren, was Menschen brauchen.

 

Roland R. (44):

"Das Coaching-Boxen bei Pascal war für mich genau das richtige. Eine ehrliche Auseinandersetzung mit mir selbst - aber mit vorher unzugänglichen Mitteln. Beim Boxen kann man nichts verstecken und muss sich der Situation stellen: im richtigen Rahmen ein heilsamer Spiegel. Pascal bietet diesen Rahmen und verbindet im Coachin-Boxen verschiedenste Ebenen. Im Anschluss wurde das regelmässige Boxen bei Boxen zur Bildung ein unschlagbarere Eckpunkt in meinem Leben. 

 

Interesse an mehr Informationen oder an einer Beratung?

Interesse am Coaching-Boxen?

Interesse an einem Workhosp oder Event?

Interesse an einem Boxtraining?